Fahrrad

Antrag zur Erneuerung des Verkehrskonzeptes in Neuburg

Am 6.11.2019 hat die Neuburger Stadtratsfraktion der Grünen einen Antrag eingereicht, um noch im Jahr 2020 das (Fahrrad-)Verkehrswegekonzept Neuburgs zu überarbeiten. Wir wollen, dass die Bürger und Gewerbetreibenden in den Prozess einbezogen sind, und dann zügig (noch in 2020!) die Umsetzung beginnt. Aufenthaltsqualität und Barrierefreiheit müssen dabei eine wichtige Rolle spielen.

Die Neuburger SPD-Fraktion unterstützt inhaltlich und mit ihren Stimmen – ein gutes Beispiel fraktionsübergreifender Zusammenarbeit für die Sache und für Neuburg, selbst im Wahlkampf.

Hier finden Sie den kompletten Antrag zur Erneuerung des (Fahrrad-)Verkehrskonzepts zum Nachlesen.

Update 10.11.2019: Beispielhaft zum Nachlesen das Radverkehrskonzept aus 2013 der Stadt Schrobenhausen.

Weiterlesen »

Fahrradkonzept

Fahrradtour zur Überprüfung des Fahrradkonzepts der Stadt Schrobenhausen

Wann: Sonntag, 3.11. um 14 Uhr

Wo: Treffpunkt mit dem Fahrrad am Lenbachplatz in SOB

Dauer: ca. 1,5 h mit dem Rad durch die Stadt

Die Stadt Schrobenhausen hat im Jahr 2013 ein Radverkehrskonzept erstellen lassen. Dort wurden einige schnell und einfach zu realisierende Maßnahmen vorgeschlagen, die auf dem Weg zu einer Steigerung des sog. Modal Split zugunsten des Anteils des Radverkehrs helfen sollen.

Wir wollen vor Ort überprüfen, was von dem Radverkehrskonzept bislang umgesetzt wurde.

Weiterlesen »