Foto: Gitti Sandner

Naturführung im Goachat

mit der Umweltwissenschaftlerin Renate Schwäricke

Am Samstag, den 26. Juni 2021 um 14:00 Uhr holen die Schrobenhausener Grünen die Führung durch das Goachat mit Renate Schwäricke nach, die im April wegen des Lockdowns leider ausfallen musste.

Mit der Umweltwissenschaftlerin Renate Schwäricke haben die Grünen hierfür eine kompetente Referentin für das Vorhaben gewinnen können, die sich im Ökosystem des Goachats sehr gut auskennt.

Der Co-Vorsitzende des Ortsverbands, Edzard Peters erläutert „Mit unserem Ausflug ins Goachat wollten wir über ein Ökosystem informieren, das durch Pläne zum Bau einer Umgehungsstraße gefährdet ist.“

Treffpunkt für diese Veranstaltung ist um 14:00 Uhr an der Paarbrücke am südwestlichen Ende des Hans-Sachs-Weges in Schrobenhausen. Festes Schuhzeug und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen.

Die Grünen verfolgen die Infektionslage und die zugehörigen Schutzmaßnahmen. Wie sich die Lage zu den Veranstaltungen darstellt, insbesondere bezüglich einer Testpflicht für die TeilnehmerInnen, kann sich noch kurzfristig ändern und wird auf der Homepage https://www.gruene-neusob.de/category/schrobenhausener-land/bekannt gegeben.

Verwandte Artikel