Grundsatz der Öffentlichkeit und Informationen für die Gemeinderatsmitglieder

Ich habe eine Mail an die Kommunalaufsicht geschrieben.
Sie betraf im Wesentlichen den Grundsatz der Öffentlichkeit und die Informationen, die Gemeinderatsmitglieder erhalten sollen, um sich auf eine Sitzung ordentlich vorbereiten zu können.

Bei meiner Anfrage an die Kommunalaufsicht ging es mir nicht darum, einen unsinnigen Antrag zu stellen oder auf Formalismen herumzureiten.
Ich bin als Gemeinderatsmitglied angetreten, mit dem Ziel der Transparenz und dem weiteren Ziel ordentlich für die Gemeinde mit zu denken und mit zu arbeiten.

Die Antwort des Landratsamtes hier in meinem Blog:

 

https://silviadirsch.wordpress.com/2015/03/30/grundsatz-der-offentlichkeit-und-informationen-fur-die-gemeinderatsmitglieder/

Verwandte Artikel