Danke für einen tollen Nachmittag und 300 Euro Spenden für das Kinderhospital!

Das adventliche „Kennenlernen im Kunstquartier“ am Samstag abend war ein voller Erfolg: über 300 Euro Spenden für das Irene-Salimi-Kinderhospital in Kabul sind zusammengekommen. Vielen Dank für Euer Kommen und Eure Spendenbereitschaft!
Dazu gab es viele gute Gespräche über Themen, die den Neuburgern am Herzen liegen.

Ein herzliches Danke geht an Mona Wolbert, Stadtratskandidatin der Grünen in Neuburg, für die Initiatierung der Aktion „Kennenlernen im Kunstquartier“ und an Susanne Bergbauer, die die Kunst und den Rahmen bereitstellte. Einzelne Weihnachtskarten und Tannenbäume auf Holz können als last-minute-Geschenk noch bis zum 23.12 im Hotel Bergbauer und bei mema in der Rosenstrasse erworben werden.

Verwandte Artikel