Neuburger Grünen Vorsitzender Norbert Mages im Interview mit INTV

Der Link zum Interview:
Interview des INTV

Grüne zum Verhalten von OB Gmehling: Erst gegen Ausländer pöbeln, dann nach massiver öffentlicher Kritik abwiegeln.

Nach den Übergriffen in der Silvesternacht stufte OB Gmehling den 16-prozentigen Ausländeranteil in Neuburg als Sicherheitsrisiko für die einheimische Bevölkerung ein. Jetzt will er von seiner Ausländerbeleidigung nichts mehr wissen. In seinem Brief an Seehofer und Herrmann hatte er noch geschrieben: „Nach den Vorgängen in Köln, Hamburg und Stuttgart gibt es nunmehr auch in Neuburg viele Familien, die ihre Töchter abends nicht mehr auf die Straße und zum Joggen lassen. (…) Ich habe es niemals für möglich gehalten, dass sich in Deutschland ein solcher Zustand einstellen würde.“ (Donaukurier, 15. Januar 2016)

Verwandte Artikel