Karlskron

Gemeinderatssitzung am 24.02.2014

Vorstellung der Planung für die Sanierung der Eicherstraße im Gemeindeteil Grillheim Die Eicherstraße ist etwa 1,5 km lang und der gesamte Straßenverlauf der Eicherstraße muss saniert werden, weil sie sich in einem schlechten Zustand befindet. Bei der Eicherstraße handelt es sich um eine sehr enge Straße, deren Fahrbahn zwischen 4 und 7 Meter breit ist. Eine Baugrunduntersuchung an fünf stellen…

Weiterlesen »

Gemeinderatssitzung am 10.02.2014

Globalberechnung für die Entwässerungseinrichtung Adelshausen, Aschelsried, Pobenhausen, Probfeld Festsetzung der Beitragssätze und Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung Die Letzte Globalberechnung für die Entwässerungseinrichtung hat am 26.09.1997 stattgefunden. Grundsätzlich ist es ratsam, dass man eine Globalberechnung ca. alle fünf Jahre mal auf ihre Richtigkeit hin überprüft. Nun wurde wegen des großen Zeitraums, einiger Kanalbaumaßnahmen und neuer Baugebiete in Adelshausen…

Weiterlesen »

Gelungener Wahlkampfauftakt der Grünen aus Karlskron und Baar-Ebenhausen

Am 29.01.2014 fand im Landgasthof Haas in einem gut gefüllten Saal der gemeinsame Wahlkampfauftakt der Grünen aus Karlskron und Baar-Ebenhausen statt. Als Redner war der Vorsitzende des Umweltausschusses im Bayrischen Landtag, Dr. Christian Magerl zu Gast. Die Zahlen, die er zum Flächenverbrauch in Bayern und auch speziell in den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen in den Raum stellte,

Weiterlesen »

Gemeinderatssitzung am 27.01.2014

Breitbanderschließung der Gemeinde Karlskron – Vorstellung der korrigierten Feinplanung durch ComIN Die Vorgaben für die Feinplanung waren, dass jedes Gebäude und jedes Leergrundstück mit Glasfaser erschlossen werden sollte. Verwendet wird ein Mikrorohrsystem und Reserven sollen eingeplant sein. Der Technikstandort soll zentral errichtet werden. So ist er flexibel erweiterbar. Das ganze Konzept wurde betriebskostenoptimiert erstellt. In die Feinplanung wurden die Basisdaten…

Weiterlesen »

Widerstand gegen das geplante "Sondergebiet Logistik Brautlach-Süd"

In Baar-Ebenhausen und in Karlskron formiert sich erheblicher Widerstand gegen das geplante „Sondergebiet Logistik Brautlach-Süd“. Am Samstag, den 25. Januar 2014 um 19.00 Uhr im Landgasthof Haas ist die Gründung einer Bürgerinitiative geplant. http://tinyurl.com/pmz9kex Auch der Bund Naturschutz setzt sich gegen das geplante „Sondergebiet Logistik Brautlach-Süd“ ein. Als Link angefügt die Aktivtäten des Bund Natuschutz –  ein Bericht auf INTV…

Weiterlesen »

Gemeinderatssitzung am 13.01.2014

Überreichung des Umweltschutzpreises an Herrn Gunter Weinrich Der Umweltschutzpreis 2013 der Gemeinde Karlskron, der mit 300 EUR dotiert ist, geht in diesem Jahr an Herrn Gunter Weinrich für seine Arbeit und seinen Einsatz für die Störche. Das Storchennest beim Landgasthof Haas musste versetzt werden. Und diese Maßnahme konnte mit Hilfe von Herrn Weinrich durchgeführt werden. Der Storch verbringt inzwischen die…

Weiterlesen »

Neues aus dem Gemeinderat – Sitzung am 17.12.12

Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 33 „Gewerbegebiet Hauptstraße – West 1“ Die Firma Hans Mayr Hoch- und Tiefbau aus Neuburg möchte in Karlskron einen Einkaufsmarkt errichten. Geplant ist ein Einkaufsmarkt mit Vollsortiment auf 950 m² Verkaufsfläche. Damit dieses Vorhaben realisiert werden kann, ist die Aufstellung eines qualifizierten Bebauungsplanes nötig. Der Gemeinderat beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplanes im Sinne von §…

Weiterlesen »

Besuch auf dem Ingolstädter Christkindelmarkt

Heute waren die Karlskroner Grünen zusammen mit Dieter Janecek, Christian Höbusch und Rupert Ebner auf dem Ingolstädter Christkindelmarkt unterwegs. Besonders interessant war der Stand der Unicef-Gruppe Ingolstadt. Hier kann man sich über die Unicef-Kinderstadt, ihre Aktionen und den aktuellen Spendenstand informieren. Im Anschluss an den Besuch auf dem Christkindelmarkt besuchten wir die Ausstellung des Kunstvereins Ingolstadt und erhielten eine interessante…

Weiterlesen »

Agnes hat einen sicheren Listenplatz

Geschrieben von: Ulrich Krumwiede Bei der Landesdelegiertenkonferenz in Augsburg, Freitag, 07. 12., und Samstag, 08. 12. 2012, hat Agnes einen sicheren Listenplatz erreicht. Zur Zeit rechnen wir einschließlich der Ausgleichsmandate mit 15 BewerberInnen aus Bayern, die nach der Wahl 2013 für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den Bundestag einziehen werden: 1. Claudia Roth 2. Toni Hofreiter 3. Ekin Deligöz 4. Dieter…

Weiterlesen »

Neues aus dem Gemeinderat – Sitzung am 04.12.12

Vorstellung des Leader Projekts „Netzwerk Jugend“ durch Herrn Dr. Thomas Wienhardt Träger des Projektes „Netzwerk Jugend“ ist der Verein Ökumenische Jugendarbeit Neuburg-SChrobenhausen e.V. Das Projekt soll in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Neuburg-Schrobenhausen und den Streetwokern von Neuburg und Schrobenhausen zum Erfolg geführt werden. Ziel des Projektes ist es, Jugendverbände besser zu etablieren und deren Arbeit zu stärken, damit mehr Jugendliche…

Weiterlesen »